Zum Nachlesen...

Lassen Sie sich von meiner Forschung und weiteren Artikel inspirieren. Viel Spaß beim Schmökern!

Forschung „Kreativität“

Kreativität ist eine Fähigkeit, die durchaus gezielt gesteigert werden kann. Doch es gibt nur wenig Forschung dazu, welche Techniken tatsächlich wirksam sind. Ich habe mich in verschiedenen wissenschaftlichen Studien vor allem mit der Mind-Map-Technik beschäftigt. Dabei waren die Fragestellungen leitend, ob sie wirkt, unter welchen Bedingungen sie ihre Wirkung entfalten kann und wie man ihre Wirkung verbessern kann.

Darüber hinaus ist die Frage nach der richtigen Motivation eine häufig gestellte. Wie schafft man es, seine Mitarbeiter gezielt zu motivieren und auf welche Aspekte sollte man setzen? Wie beeinflussen sich intrinsische und extrinsische Motivation gegenseitig? Das verrät der Artikel, der in Frontiers in Psychology erschienen ist.

Weitere Artikel zur Kreativität

„Sei doch mal kreativ!“ – wer hat das nicht schon mal gehört, wenn es darum geht eine neue Kampagne zu entwickeln, einen Prozess zu optimieren oder ein Posting für die neue Produktreihe in den Sozialen Medien zu starten. Und wenn wir mal ehrlich sind, schrillen da bei uns direkt alle Alarmglocken. Kreativ sein auf Knopfdruck geht gar nicht. Und überhaupt finden wir meist, dass wir sowieso nicht kreativ sind. Gefühlt sind das nur Leute, die gut zeichnen können. Oder die ihre Kleidung selber nähen.

Wie es doch geht, verrät das kostenfreie Whitepaper bei Marketing in Westfalen.

Den „richtigen“ Beruf finden

Den „richtigen“ Beruf nach der Schule zu finden, ist gar nicht so leicht. Wie man den eigenen Weg Schritt für Schritt geht, schildere ich in einer Sonderausgabe der „Welt am Sonntag“.

Hat man sich dann beworben, kann es auch sein, das man eine Absage bekommt. Wie man damit am besten umgeht, habe ich zusammen mit Prof. Dr. Günter Maier von der Universität Bielefeld im IHK Azubi Guide beantwortet (ab Seite 14). Auch wenn sich der Text vorrangig an zukünftige Azubis richtet, dürfen ihn natürlich alle lesen.